Marea/Gezeiten

Graphikserien, Offsetdrucke, Sandzeichnungen, Photographien, Mischtechniken

M. K.-H. ist Grafikerin und Druckgrafikerin, und das ist zunächst eine Technikbestimmung, die andere Bestimmung ist, daß die Künstlerin eine geradezu professionelle Leidenschaft für Strände von Italien bis Mexiko hat, und das schlägt sich ebenfalls in der Technik nieder, insofern sehr viele Arbeiten hieraus hervorgegangen sind, also in einem Aufnehmen entweder von Naturfiguration im Sand der Strände oder selbst gestaltete  Zeichnung bzw. veranstaltete Selbstskulptur im Sand der Strände, was dann fotografiert wurde, das Foto wiederum übertragen oder verändert auf eine Aluminiumplatte im Sinne der Lithografie; dieses Druckergebnis wurde collagiert, überzeichnet, nochmals bisweilen durch Farbe überdruckt. Es handelt sich also um ein Überdrucken von Überdrucken von Überdrucken und Überzeichnen von Überzeichnen von Überzeichnen, und das hat sehr viel mit Strand zu tun. Denn der ist ja, sei es durch Wind oder Flut, ein Übersanden des Übersandens von Übersandetem. Und die Strände bestehen auch gewöhnlich in jenen Skulpturen und Figurationen, die die Bewegungen des Meeres abbilden. Dann kommt die nächste Flut – jetzt wird überdruckt, aufgelöst – auch solches hat die Künstlerin gemacht, also erst eine Art von Sandzeichnung  hergestellt, sie dann überfluten lassen und dann gesehen und fotografiert, was davon übrig geblieben war oder nicht übrig geblieben war – Transformation des Meeres selber ist mit eingegangen… Aber im Überschichten und Überlagern liegt so eine Struktur archäologischer Arbeit, die umkehrt, was der naturhistorische Prozeß mit den Resten gemacht hat: Spurenlesen, Spuren der Spuren, Restspuren, Spuren verweisen auf komplexe Strukturen usw. Und dabei durchzieht allerdings etwas sehr Mexikanisches all die Motive.

(Prof. B. Schmidt, Aus der Rede im Dezember 1999 zur Ausstellung „Wasserzeichen“)

Lea este texto en español.

Fingerprints, Offsethandprints (2003 – 2005)

Illusionen (1999 – 2005)

Marea baja, Fotoalugraphien (ab 1999)

Piece of water (Zeichnungen auf Printcollagen, 1999 – 2005)

Aus dem Sand heraus, Offsetprints von Minuten-Sandzeichnungen (1999-2005)

© 2018 Ein MarketPress.com Theme